Aktionen 2005

Aktion Rote Hand
Kaum war der Papst weg, organisierten die Aktivgruppe MENSCHENRECHTE wir auf dem Marienfeld eine riesige Rote-Hand-Aktion.Alle Kerpener Schulen nahmen teil. Mehr

Tsunami
Bei der Flutkatastrophe waren besonders viele Kinder unter den Opfern. Jugendliche aus ganz Deutschland unterstützten unsere Aktion "Kleines Geld für große Not" Mehr

Susanne Osthoff
Ungeachtet des schlechten Bildes, dass die deutschen Medien über die Entführte zeichneten, folgten Jugendliche in ganz Deutschland unserem Aufruf, Solidarität zu üben. Besonders hervorzuheben ist die Aktivgruppe MENSCHENRECHTE. Mehr

Weltaidstag 2005
Die Aktivgruppen FAIR FRIENDS und MENSCHENRECHTE organiserten die größte Aidsaktion in Deutscland. Mehr als 1000 Schülerinnen und Schülern aller Kerpener Schulen machten mit.

Aktion Rote Hand
Der Aktionstag am 12. Februar in der Antoniter-Kirche in Köln war ein großer Erfolg. Mehr

FAIRES WAHLCAFÉ

Zum Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen und zur Bundestagswahl richteten Jugendliche an mehreren Schulen Wahlcafés ein und schenkten fairgehandelten Kaffee aus. Mehr