Macht mit!


Aufruf der Aktivgruppe FAIR FRIENDS:

 

Wir übernehmen mit unseren Aktionen Verantwortung für unser eigenes und das gesellschaftliche Leben. Wir informieren Jugendliche und erklären Erwachsenen, in welcher Welt wir leben wollen. Und wir fordern sie erfolgreich zum Engagement für Schwächere auf. Wir haben Spaß an unseren eigenen Aktionen und schaffen es, andere zum Mittun zu begeistern in unserer Schule, in unserer Stadt, in unserem Land.

 

Wir wollen vor allem Erwachsene aufrütteln, sich mit Tabuthemen zu beschäftigen und uns zu helfen, die Welt zu verändern. Wir hoffen, dass wir gute Aufklärungsarbeit leisten können, weil es uns Freude macht, Verantwortung zu übernehmen und unsere Freizeit sinnvoll zu gestalten.

 

Wir können es nicht verstehen, dass Erwachsene uns predigen, uns zu engagieren - tun wir es aber für Randgruppen, genau das ablehnen. „Deutschland mach endlich die Augen auf…, … Deutschland, was ist bloß los mit dir …“ haben wir es in unserem Rap gegen Kinderprostitution geschrieben!


Wir wollen die Zukunft auf unserer Erde positiv mitgestalten – wir wollen mitreden und gehört werden. Dank der Medien, haben wir das in den letzten Monaten auch wirklich geschafft!


Wir sind der Meinung, dass unser Thema „Einsatz für Kinderrechte“ und „Beschäftigung mit Tabu-Themen der Gesellschaft“ im hohen Maß Themen sind, bei denen es um Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit geht.

 

Macht mit!

 

Gründet eine Aktivgruppe. Das können eure Freunde sein, eure Klasse, eure Sportgruppe.

 

Wählt einen Namen. Schreibt auf, was ihr wollt - und wie ihr mit euch untereinander und eurer Umgebung umgehen wollt.

 

Wir helfen euch dabei!

 

info@land-ohne-angst.de