Aktivgruppe LACRIMA

Wir sind Jugendliche aus Kleinenbroich und Umgebung. Wir haben die Aktivgruppe gegründet, um die Menschen in unserem Umfeld zum Nachdenken und Handeln anzuregen. Wir sind der Überzeugung, dass wenn man etwas wirklich verändern möchte, schafft man dies auch. Unser Ziel ist es, auf die Ungerechtigkeiten der Welt aufmerksam zu machen.

Unsere erste Aktion

Im Neusser Gymnasium Marienberg haben wir dann gleich die Aktion Rote Hand organisiert mit einem tollen Resultat: 366 rote Hände!Und wir bekamen gleich zwei Seiten im Schul-Newsletter: Seite 1, Seite 2

Bei BAP hinter der Bühne
Am 26.12.2008 konnten wir in der Kölnarena hinter der Bühne Wolfgang Niedecken und seiner Band die Hände rot machen. Die waren richtig interessiert an der Aktion Rote Hand. Mehr auf der Webseite www.aktion-rote-hand.de

Beim Bundespräsidenten
Es gibt noch eine Steigerung: am 12. Februar 2009 durften wir Bundespräsident Horst Köhler die Hände rot färben! Er hatte die Aktion Rote Hand eingeladen und wir konnten mit FRIEDENSBAND dabei sein.Mehr