Aktivgruppe FAIR MACHT MEHR

Als Religionsklasse 8 der Städtischen Realschule Kerpen hatten wir uns 2009 zu einer Aktivgruppe zusammen geschlossen. Wir haben schon zahlreiche Aktionen gemacht.

Als wir hörten, dass kleine Mädchen an den Genitalien verstümmelt werden, wollten wir es erst nicht glauben. Dann haben wir den Film WÜSTENBLUME gesehen und haben beschlossen, dagegen etwas zu machen. Doch zunächst haben wir einige Workshops mit FRIEDENSBAND gehabt und jetzt zum Schluss noch einmal mit Jawahir Cumar. Unsere Aktion am 6.6.2011 war ein voller Erfolg.

Wir haben recherchiert, was schief läuft im Handel und uns entschieden, mehr für die fairen Handel zu tun. So haben wir herausgefunden, wo ihr fair gehandelte Produkete kaufen könnt.

26.6.2009 – Wir beteiligten uns an der Aktion „Act Positive - Aids affects us all“. Mit einem Badmintonspiel auf dem Wallraffplatz und einer Info-Wand machten wir auf uns aufmerksam und sammelten Unterschriften.

7.6.2009 – Zur Europawahl machten wir die Aktion CAFÉ EUROPA von FRIEDENSBAND mit. Wir haben die Erwachsenen vor vier Wahllokalen gebeten, wählen zu gehen. Schließlich geht es um unsere Zukunft! Wir ernteten viel Beachtung!

Hoher Besuch: Paul Ruzoka, Erzbischof aus Tansania in der Realschule Kerpen